@hundefibel folgen

Hundeforum von hundeerziehung-abc.de

Tyra on Tour

Der Platz für alle Fotothreads

Tyra on Tour

Beitragvon Junie » Do 5. Jan 2012, 13:48

nachdem mich Maike so lieb um Bilder gebeten hat.. :D

eine kleine Anmerkung noch. Die meisten Touren sind nur bedingt hundetauglich. Hunde müssen wegen Wild gut im Gehorsam stehen, sie müssen ein Gespür für die Gefahr haben, ansonsten gefährden sie nur den Halter und sich selbst. Ich gehe mit Tyra kleinere Klettersteige und leider sind das meist die Wege - fern von Seilbahn und bewirtschafteten Hütten - die am schönsten und ruhigste sind. Nur ob man sich das selbst oder dem eigenen Hund antun möchte, ist eben die Frage. Wünsch euch viel Spaß mit den Bildern..


wir waren letztes Jahr im September auf dem Hochiss.. das ist der höchste Gipfel im Rofangebirge am Aachensee mit 2299 m. Wetter war gut, nur leider/zum Glück hat es die Tage zuvor das erste Mal geschneit..

natürlich ohne Seilbahn und anderen Tourischnickschnack sind wir gleich zum Morgengrauen losmaschiert..

kleiner Abstecher zum Dalfazer Wasserfall
Bild

letzter Blick zum Aachensee
Bild

und dann zielstrebig den Berg hoch
Bild

Richtung Steineren Tor
Bild

kurze Trickpause.. zum Glück gab es keine Kühe mehr auf der Alm, mag gar nicht wissen wie riesig die hier sind, wenn die Tränke schon so hoch angebracht wurde..
Bild

immer weiter Berg auf..
Bild

bis man endlich (nach einem kleinen seilbesicherten Abschnitt, wie problematisch er in Wahrheit ist, weiß ich leider nicht. Uns hat er vor eine kleine Herausforderung gestellt, weil der Bereich voller Schnee war und man nicht wirklich wusste wohin man sicher treten kann. Ich bin nicht nur einmal hüfttief im Schnee versunken. Und Hund dann souverän zeigen, kein Thema, Frauchen hat alles im Griff, wenn sie dich auf den Felsen hochwuchtet. Aber ich kann sehr überzeugend sein. Nur kann ich leider nicht abschätzen, wie die Stelle ohne Schnee ist, wahrscheinlich einfacher) in Ruhe den Ausblick geniesen kann
Bild

Hier oben hat man eien wunderbaren Blick auf die Dalfazer Wand
Bild

und weiter geht es Richtung Gipfel
Bild

Blick vom Gipfel
Bild

und der Abstieg.. wir haben eine Rundtour gemacht..
Bild

sehr seltenes Bild.. eine abgestürzte Gemse. Und nein, wir hatten damit nichts zu tun, haben auf der Tour nur in der Ferne zwei gesehen
Bild

Bild

im Hintergrund die Dalfazer Wand..
Bild
Benutzeravatar
Junie
Beagle
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:14

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Die Punks » Do 5. Jan 2012, 13:54

AAAAAAHhhhhhhh!!!!

Das ist fast seelische Grausamkeit!

Aber warte nur, wenn hier mal irgendwann wieder die Sonne scheint, komm ich Dir mit Strandbildern! (Auch wenn die weniger abwechselungsreich sind.....)


(Pssst: Schöne, sehr sehr sehr schöne Bilder :oops: )
Benutzeravatar
Die Punks
Beagle
 
Beiträge: 161
Bilder: 20
Registriert: Di 27. Dez 2011, 22:13

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Koernchen » Do 5. Jan 2012, 14:03

Aaahhh...Schäfertier! *tollfind* :)
Das mir der Hund das Liebste sei sagst du, oh Mensch, sei Sünde...der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde...
Benutzeravatar
Koernchen
Australian Cattle Dog
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:47
Wohnort: Marburg

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Junie » Do 5. Jan 2012, 14:03

eine traumhafte Tour.. nur ewig weit, viele Höhenmeter und der Aufstieg (Hoher Gang) und der Gipfel nur bedingt Hunde geeignet: das Tajatörl und der Hintere Tajakopf

das verschlafene Ehrwald
Bild

Schattenspiele
Bild

Nach dem Hohen Gang ist es ein Spaziergang zum Seebensee (1657m). Ein traumhafter See in dem sich die "Rückseite" des Zugspitzmassiv spiegelt. Leider konnten wir dieses Mal den See nicht sonderlich geniesen, weil sich bis nach Amerika die Schönheit wohl herumgesprochen hat und er wohl ideal ist um irgendwelche Horrorfilchen zu drehen und die Filmarbeiten wollten wir nicht stören..
Bild

aber von oben ist er ja auch hübsch anzusehen..
Bild

Bild

tolle Herbststimmung..
Bild

Bild

immer weiter den Berg hoch nach einer kurzen Trinkpause am Drachensee
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

da oben ist das Tajatörl, aber unser Weg führt zuerst links daran vorbei zum Hinteren Tajakopf
Bild

Pause am Gipfel
Bild

der Abstieg..
Bild

Bild

die Stellen fand ich persönlich jetzt nicht wirklich problematisch für den Hund, sonst würde sie keine Taschen tragen, die sie ja doch etwas behindern..
Bild

Bild

Bild

am Tajatöl..
Bild
Benutzeravatar
Junie
Beagle
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:14

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Die Punks » Do 5. Jan 2012, 14:09

Hach! Wenn Du nicht so viel Angst vor süßen, herzallerliebsten Cattle-Tierchen hättest, würde ich Dich ja mal besuchen kommen......
Benutzeravatar
Die Punks
Beagle
 
Beiträge: 161
Bilder: 20
Registriert: Di 27. Dez 2011, 22:13

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Koernchen » Do 5. Jan 2012, 14:13

Was hast du das für ein Tragesystem, wenn ich fragen darf? Also, für den Hund ^^
Das mir der Hund das Liebste sei sagst du, oh Mensch, sei Sünde...der Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde...
Benutzeravatar
Koernchen
Australian Cattle Dog
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:47
Wohnort: Marburg

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Junie » Di 31. Jan 2012, 15:25

wir waren gestern wieder unterwegs..

Ziel war der Zwieselberg bei Bad Tölz, eine angenehme kurze Wanderung mit wenig Höhenmeter. Nun ja, am Ende waren es etwa 16 km und 800 Höhenmeter. Aber wirklich eine wunderschöne, kurzweilige Runde und wenn wir nicht so dämlich gewesen wären und die Schneeschuhe im Auto gelassen hätten, sicherlich auch nicht sonderlich anstrengend. So war der Aufstieg durch das Einsinken und Wegrutschen doch recht mühsam..

"schwer" gepackt ging es los durch eine märchenhafte Winterlandschaft.. erst einmal an einem Bach entlang..
Bild

dann mutig über eine Brücke und eine vereiste Treppe hoch..
Bild

durch den Wald
Bild

fast einem Märchenwald.. oder?
Bild

Bild

eine seltene Winterfichte :D
Bild

eine Lichtung ging es dann hoch
Bild

weiter durch eine verschneite Nebellandschaft
Bild

noch eine dieser wunderschönen Winterfichten
Bild

das arme Hundi..
Bild

.. beim Erkunden einer Alm..
Bild

endlich am Gipfel..
Bild

und nachdem wir nicht wirklich was von den andere Bergen herum gesehen haben, ging es wieder RUNTER.. ja auf dem Bild geht der Hund den Berg runter..
Bild

dank eines Tipps wurde die Wanderung erweitert und wir sind noch zum Blomberghaus.. aber erst einmal ging noch eine Weile durch verschneite Wälder..
Bild

glücklicher Hund beim Schneeball-Apportieren..
Bild

Schneeengel mit Hund auf dem Kopf
Bild

Tyra flüchtet vor einem Einheimischen.. Wahnsinn, wenn ein Bernhardiner vor einem steht, der Kopf auf Bauchhöhe und dann tief bellend.. aber zum Glück war mein Gefühl richtig.. der tut nix ;-)
Bild

noch einmal der hüsche Bua
Bild

und heimärts ging es..
Bild

Bild

Bild

Bild

hoffe wir dürfen euch bald wieder virtuell auf eine Tour mitnehmen..
Bild
Benutzeravatar
Junie
Beagle
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:14

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Junie » Di 31. Jan 2012, 15:27

Koernchen hat geschrieben:Was hast du das für ein Tragesystem, wenn ich fragen darf? Also, für den Hund ^^


sorry, hab die Frage erst jetzt gelesen.. das ist das Ruffwear New Palisades Pack
Benutzeravatar
Junie
Beagle
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:14

Re: Tyra on Tour

Beitragvon Beauci » Di 31. Jan 2012, 16:13

Wooow, was für schöne Bilder! Tolle Touren macht ihr! Ja, bitte weitere Bilder von weiteren Touren. :D

Ich bin ja leider nicht für sowas geeignet, hab extreme Höhenangst, da sind schon ein paar Wege dabei, die ich nie und nimmer gehen würde. Find das selber sehr schade. Umso mehr Hut ab vor Eurem Mut! :-)
Liebe Grüße,
Natascha und Paco
Benutzeravatar
Beauci
Beagle
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 21:56
Wohnort: München

Re: Tyra on Tour

Beitragvon CaroHanna » Di 31. Jan 2012, 16:37

Danke, danke, danke für das Einstellen dieser wunderschönen Bilder.

Da schaut man gestresst von einer blöden Uni-Klausur ins Forum und wird wunderbar virtuell durch diese grandiosen Bilder herrlich entspannt :)

Jetzt kann ich weiterlernen! Hab ich schon Danke gesagt?


Lieben Gruß
Caro :ugeek:
Liebste Grüße,

Caro
CaroHanna
Beagle
 
Beiträge: 173
Registriert: Mi 28. Dez 2011, 12:16
Wohnort: OWL

Nächste

Zurück zu Fotoecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron