@hundefibel folgen

Hundeforum von hundeerziehung-abc.de

Kälte und Hundepfoten..

Hilfe bei Gesundheitsproblemen und Futterfragen.

Re: Kälte und Hundepfoten..

Beitragvon Shawn » So 25. Feb 2018, 13:21

Hello!

Das ist eine wirklich gute Frage, kenne ich von meiner Hündin leider auch nur allzu gut.

Die meisten Salben oder Cremes, die wir augetestet hatten, haben aber letztendlich nicht den gewünschten Effekt gebracht. Am Ende haben wir dann das Weidenrinde Portal gefunden, wo darüber zu lesen war, dass dies eben sehr gut für Hunde sein soll.
Shawn
Chihuahua
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 14:35

Re: Kälte und Hundepfoten..

Beitragvon Jarlorizur » Di 17. Apr 2018, 14:36

Haben sich die Schuhe damals gelohnt? Ein Freund von mir hat ähnliches vor.
Jarlorizur
Chihuahua
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 14:14

Re: Kälte und Hundepfoten..

Beitragvon Apind1972 » Mi 6. Feb 2019, 15:16

Kommen noch zugbelastungen dazu gibt es einen größeren Abrieb und um die Ballen zu schonen hilft man den Hunden mit Schuhen.
Apind1972
Chihuahua
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Dez 2018, 08:10

Vorherige

Zurück zu Gesundheit und Futter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron