@hundefibel folgen

Hundeforum von hundeerziehung-abc.de

Was tun, wenn Hund gebissen?

Allgemeine Diskussionen rund um den Hund

Was tun, wenn Hund gebissen?

Beitragvon Filos » Do 19. Okt 2017, 11:29

Halli Hallo,

ich bin noch ganz neu im Forum und eigentlich habe ich auch gar keinen Hund. Jedoch passe ich derzeit auf den Hund meiner Eltern auf - die sind für drei Wochen verreist - und gestern gab es eine heikle Situation. Unser Hund wurde "angefallen". Glücklicherweise ist nichts passiert, allerdings hab ich im Nachgang so überlegt, dass ich gar nicht wüsste, was zu tun ist, wenn er gebissen wurden wäre. Deswegen hab ich mich auch bei euch im Forum angemeldet. Eventuell kann mir da ja jemand die Vorgehensweise kurz erläutern - nur für den Fall der Fälle. Meine Eltern sind leider recht schwer zu erreichen!

Lieben Dank und viele Grüße!
Filos
Chihuahua
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Okt 2017, 11:16

Re: Was tun, wenn Hund gebissen?

Beitragvon Faltenhund » Mo 23. Okt 2017, 12:37

Na filos.

In der Tat eine ganz schön brenzlige Situation, die du da beschreibst - bist du in deiner Route von den üblichen Strecken stark abgewichen? Sollten deine Eltern um die Anwesenheit eines "Beissers" in der Nachbarschaft gewusst haben, dich aber nicht eingewiesen, wäre das ganz schön unverantwortlich und schriee förmlich nach Erziehung - deiner Eltern! Aber ich will hier auch gar nicht grundlose Hetze betreiben, sondern deine Frage beantworten!

Die wichtigsten Schritte für dich als temporäres Herrchen/Frauchen sind hier übersichtlich aufgeführt: http://www.tierklinik-berlin.de/mein-hund-wurde-gebissen-was-tun

Meiner ganz persönlichen Meinung nach ist das aller, aller Wichtigste wenn der Wauwau blutet, ihm als sein freundschaftlicher Sanitäter zur Seite zu stehen, sprich streicheln und gut zureden.
Faltenhund
Chihuahua
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 12:18


Zurück zu Rund um den Hund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron