@hundefibel folgen

Hundeforum von hundeerziehung-abc.de

Wie mit Welpen umgehen ?

Allgemeine Diskussionen rund um den Hund

Wie mit Welpen umgehen ?

Beitragvon bonuzs » Di 29. Mär 2016, 18:33

Hallo ihr lieben..

Ich habe eine kleine Frage an euch. Und zwar habe ich Welpen bekommen und weiß einfach nicht wie ich mit dem umgehen soll. Ich meine es ist klar, dass die nicht hören..aber das was hier angeht ist wirklich krass.

Wollte mir hier einige Infos holen und hoffe, dass ich nicht die einzige bin die solche Probleme hat -.-

Was sollte ich machen ?
Nicht ohne Bedenken nehme ich mit Bedauern irgendwas zurück.
Benutzeravatar
bonuzs
Chihuahua
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 18. Feb 2016, 20:30

Re: Wie mit Welpen umgehen ?

Beitragvon rex » Di 29. Mär 2016, 20:43

Lieben Gruß :)

Du scheinst ja wirklich am verzweifeln zu sein :d Aber ich kann dir sagen, dass es total normal ist.. Weil Welpen wissen halt noch nicht was richtig oder falsch ist. Deshalb kann man die ja auch erziehen :) Ich habe mir bisher nur Welpen gekauft, finde ich besser als einen ganz ausgewachsenen Hund..bei denen kann man ja nichts mehr machen und vor allem finde ich, dass die Beziehung irgendwie fehlt :/

Aber mal zurück auf dein Thema :) Als ich meine Welpen bekommen habe, hatte ich mich damals oft im Netz schlau gemacht. Unter anderem habe ich bei https://www.welpenerziehung-ratgeber.de/ geschaut. Dort kann man richtig gute Tipps bekommen wie man sich zu Verhalten hat wenn man kleine Welpen hat.

Unter anderem habe ich auch noch ein Training gemacht. Findet man in jeder Hundeschule und kann wirklich einiges helfen :) Es gibt jedenfalls genug Tipps und Methoden um mit den kleinen klarzukommen.
Benutzeravatar
rex
Chihuahua
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Feb 2016, 18:19

Re: Wie mit Welpen umgehen ?

Beitragvon analog » Mo 17. Jul 2017, 11:22

Hallo,

ich habe meinem Welpen, als erstes die ganz wichtigen Sachen beigebracht: Stubenreinheit, gewöhnung an Umweltreize, Leinenführigkeit, Nein! und Rückruf. Dazu habe ich je nach Situation: Leckerlie, Lob, Spiel oder einfach nur "Ruhe" benutzt. Als Welpe (für mich bis zu 4 Monaten), hatte er eine Idee von Folgenden Signalen:
Hier, Sitz, Platz, "an der Leine laufen" (mal mehr mal weniger gut), an der Straßenüberquerung warten, Sachen wiederbringen, welche weggeworfen wurden, Nein!

Ich füttere meine Hunde ausschließlich mit Trockenfutter aus der Hand und bringe ihnen auf diesem Weg die Grundkommandos und Tricks bei.

Ich poste auch ein gutes Ratgeberoprtal im Bezug zum Thema, siehe HIER
analog
Chihuahua
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 07:50

Re: Wie mit Welpen umgehen ?

Beitragvon Aphism » Di 6. Mär 2018, 14:09

auf jeden fall liebevoll
Aphism
Chihuahua
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 6. Mär 2018, 14:01

Re: Wie mit Welpen umgehen ?

Beitragvon CapriSonne » Mi 25. Jul 2018, 11:56

Grüß Dich!

Ich habe mir selbst erst vor ein paar Wochen meinen ersten Welpen genommen und muss sagen, dass es von Tag zu Tag besser mit dessen Erziehung klappt. Leider fehlt mir hin und wieder noch die notwendige Konsequenz, aber ich denke doch, dass ich das langfristig sicherlich in den Griff kriegen kann.

Schau doch am besten mal diesen Ratgeber ein bisschen genauer an.

Nachdem er uach mir durch die ersten Wochen sehr gut geholfen hat, kann ich mir auch vorstellen, dass er für dich nützlich sein könnte.
CapriSonne
Chihuahua
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 5. Sep 2017, 11:30


Zurück zu Rund um den Hund

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron